Produktentwicklungsingenieur (m/w/d)

  • Dörth
scheme image

Willkommen an Bord bei Rheinkilometer 578,5

Unsere Leidenschaft sind steuerbare Antriebs- und Manövriersysteme sowie komplette Antriebsanlagen für Schiffe aller Arten und Größen. Die innovativen Systemlösungen werden in Spay am Rhein, Dörth und Wismar entwickelt, konstruiert und produziert. 15 weitere Standorte sorgen für den Vertrieb auf allen fünf Kontinenten. Mit unserem German Engineering begeistern wir die internationale Schifffahrt seit 100 Jahren.

An Bord ist jede Menge zu tun:

Die Digitalisierung der Schifffahrt ist eine Aufgabe, die uns täglich bewegt. Denn jeder Schiffsantrieb ist nur so gut wie seine Steuerung. Die Herausforderung und der Spaß beginnen im Maschinenraum und sind auf der Brücke noch lange nicht zu Ende. Kein Projekt gleicht dem anderen. Jede Lösung ist individuell. Kommen Sie zu SCHOTTEL und finden Sie Antworten, die die Branche voranbringen

  • Durchführen von technischen Berechnungen zur Dimensionierung und Erstellen von Festigkeitsnachweisen mit analytischen und numerischen Berechnungsverfahren
  • Mitwirken in der Produktentwicklung von Antriebstechnik
  • Entwickeln innovativer Konzepte für Bauteile / -gruppen und Absichern der Realisierbarkeit
  • Durchführen von konstruktiven Anpassungen von Baugruppen/-teilen in Abhängigkeit von Berechnungsergebnissen unter Berücksichtigung der verfügbaren Fertigungstechniken und Werkstoffe sowie technischer Normen
  • Planen, Durchführen und Auswerten von Versuchen und Messungen
  • Erstellen von technischen Dokumenten

Ihre Qualifikation bringt uns weiter:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Fähigkeit komplexe technische und mathematische Probleme schnell zu durchdringen und zu lösen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Diese Extras wären wünschenswert

  • Erste Berufserfahrung z.B. in rechnerischen Festigkeitsnachweisen wünschenswert
  • Grundkenntnisse in 3D-CAD Solid Works und ALTAIR wünschenswert
  • Erste Kenntnisse in der Antriebstechnik

Damit Sie auf Erfolgskurs bleiben:

  • Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Ein freundliches Umfeld, das Ihre Initiative schätzt
  • Systematische Weiterbildung an der SCHOTTEL Academy
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. durch flexible Arbeitszeiten

SCHUB FÜR KARRIEREN | SCHOTTEL.DE

Überzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

  • Stephanie Maier
  • Personalreferentin
  • +49 2628-61-227